Stadtgespräch in Hamburg: Datenmissbrauch, -handel, -schutz

This article is from 2008 and has been archived. It's old and probably outdated.

Die GAL Hamburg veranstaltet am Freitag, den 21.11.2008 ab 19:00 Uhr ein Stadtgespräch zum Thema: „Datenmissbrauch, Datenhandel und Datenschutz - Wie können wir uns schützen?". Veranstaltungsort ist der Marmorsaal im Deutschen Schauspielhaus (Kirchenallee 39, Hamburg). Laut einem Plakat (eine Info über die teilnehmenden Gesprächsgäste gibt die Seite leider nicht her) nehmen Peter Schaar (Bundesdatenschutzbeauftragter), Dr. Till Steffen (Justizsenator HH) und Krista Sager (stellvertr. Vors. der Grünen-Bundestagsfraktion) an der Runde teil. 

Das könnte recht interessant werden.

Jan Beilicke

About the author

Long-time IT professional and full-time nerd. Open source enthusiast, advocating security and privacy. Sees the cloud as other people's computers. Find me on Mastodon or Twitter.