Temperaturregelung für Powerbook und MacBook (Pro)

This article is from 2008 and has been archived. It's old and probably outdated.

Bei den aktuelle Außentemperaturen jenseits der 30°C und gefühlten 46,35°C im Büro kommen auch Rechner gut ins Schwitzen. Bei einem eher zufälligen Blick mittels iStat Pro auf die Temperaturmesswerte der Sensoren im Inneren meines Rechners und der haptischen Thermosensorik meiner Handflächen kam ich zu dem Schluss, dass knapp 61°C CPU-Temperatur, 64°C Netzteiltemperatur, 45°C Festplattentemperatur und ein kaum anfassbares Alu-Gehäuse nicht gerade einer optimalen Temperierung entsprachen. Etwas mehr beunruhigt war ich, als iStat anzeigte, dass die Lüfter sich mit 0 rpm drehten, sprich gar nicht aktiv waren.

Generell ist davon auszugehen, dass beim Anschluss eines externen Monitors der Graphikprozessor (GPU) mehr belastet wird als ohne und demnach die Temperatur im Gehäuse (auch bei normaler CPU-Last) schneller und höher steigt. Das Alu-Gehäuse leitet recht zuverlässig den Großteil der Wärme ab, heizt sich dadurch aber auch so sehr auf, dass man Eier auf der Tastatur oder auf dem Boden des Rechners braten könnte.

Letzten Endes stellte sich raus, dass die Lüfter nicht defekt waren, sondern standardmäßig eine CPU-Temperaturschwelle von knapp 65°C erlaubt ist, bis sich die Lüfter einschalten. Diese Schwelle ist jedoch bei den momentanen Außentemperaturen nicht akzeptabel, also musste eine Möglichkeit her, die Temperaturschwellen anzugleichen oder zumindest die Umdrehungen der Lüfter nachzujustieren.

Hier zwei Tools, die zur Lüfterregelung verwendet werden können:

G4FanControl für Powerbook G4/iBook G4
Hiermit können Temperaturschwellen per Schieberegler festgelegt werden, die optional auch beim nächsten Rechnerstart erhalten bleiben. Die Version 0.5 (mit GUI) ist noch Freeware, aber auch das geringe Entgeld für die neueste Version ist gut angelegt, zudem erhält man direkt noch ein passendes Dashboard-Widget.
smcFanControl für MacBook (Pro)
Hiermit kann man leider nur die Minimum-Umdrehungen der Lüfter justieren. Ein Einstellen der Ansprechtemperatur scheint nicht möglich zu sein.
Jan Beilicke

About the author

Long-time IT professional and full-time nerd. Open source enthusiast, advocating security and privacy. Sees the cloud as other people's computers. Find me on Mastodon or Twitter.