Aufmerksamkeitsfilter für diese Ballveranstaltung namens EM

This article is from 2008 and has been archived. It's old and probably outdated.

So wie schon bei der WM 2006, zumindest bis kurz vor den überraschenden Endspielen, die mich als bekennenden Fußballhasser selbst nicht kalt ließen, werde ich meinen Aufmerksamkeitsfilter entsprechend justieren. Also: Geht mir nicht auf den Zeiger mit diesem sonderbaren Rasenspiel und umfangreich überwachten Werbeveranstaltung. Bin allerdings gespannt, wie lange dieses Mal der deutsche Pseudo-Patriotismus, -Zusammenhalt und Flaggen-Fetisch anhält. Wie lange dauert es eigentlich, bis so eine Flagge am Balkon oder am Auto in der Sonne ausbleicht? Verschwinden die Flaggen auf dem Land später als in der Stadt? ;-)

Jan Beilicke

About the author

Long-time IT professional and full-time nerd. Open source enthusiast, advocating security and privacy. Sees the cloud as other people's computers. Find me on Mastodon or Twitter.