Feldtest zu Fingerabdrücken im ePass - alles super!

This article is from 2007 and has been archived. It's old and probably outdated.

Laut Innenministerium freuten sich die meisten Versuchskaninchen Bürger über den Preisnachlass von 5 Euro bei der Teilnahme am Feldtest zur erkennungsdienstlichen Behandlung zum Fingerabdruck im ePass, so ein Artikel bei Heise. Nur vereinzelt fragten Antragsteller nach, was mit den abgenommenen Fingerabdrücken geschehe.

Außerdem werde betont, "ždass weder der umgekehrte Weg einer Gesichtsfahndung noch eine Rasterfahndung technisch möglich sei„. Ja dann. Fragt sich bloß, warum m. E. in der letzten Behauptung das Wort "žmomentan„ irgendwo abhanden kam.

Jan Beilicke

About the author

Long-time IT professional and full-time nerd. Open source enthusiast, advocating security and privacy. Sees the cloud as other people's computers. Find me on Mastodon or Twitter.