Ich hasse Stöckchen

This article is from 2007 and has been archived. It's old and probably outdated.

Vielen DANK! ;-)

  1. Greife das Buch, welches Dir am nächsten ist, schlage Seite 18 auf und zitiere Zeile 4.
    "Snow Crash": „[als Bilderbuchbei-]spiel, wie man sich sein Leben versauen kann"?.
    Besser find ich ja darauf folgende Zeilen:
    „Neuer Angestellter - hat sein Essen in die Mikrowelle gestellt - Metallfolie drin - Bumm!"? sagt der Geschäftsführer.
  2. Strecke Deinen linken Arm so weit wie möglich aus. Was hältst du in der Hand?
    Die Birne vom Halogenstrahler Autsch
  3. Was hast Du als letztes im Fernsehen gesehen?
    Boston Legal - bewusst und nicht nur nebenher.
  4. Mit Ausnahme des Computers, was kannst du gerade hören?
    Werbung im TV. hmpf
  5. Wann hast Du den letzten Schritt nach draußen getan?
    Gerade wieder zwischen Kölle und Ruhrgebiet gependelt, also bitte, ja.
  6. Was hast Du gerade getan, bevor Du diesen Fragebogen begonnen hast?
    Den Link zu diesem Stöckchen angeklickt.
  7. Was hast Du gerade an?
    Kleidung. Zumeist bestehend aus Stoff. Mal Wolle mal Syn.
  8. Hast Du letzte Nacht geträumt?
    K.A. - hab gepennt.
  9. Wann hast Du zum letzten Mal gelacht?
    Vorhin in der Bahn, gemeinsam mit der netten Belgierin mir gegenüber.
  10. Was befindet sich an den Wänden des Raumes, in dem Du Dich gerade befindest?
    Jede Menge schwazze Holzbalken, weiße Flächen und Doppelfenster.
  11. Hast Du kürzlich etwas Sonderbares gesehen?
    Ich wundere mich über nix mehr.
  12. Was hältst Du von diesen Quiz?
    Spässken.
  13. Was war der letzte Film den Du gesehen hast?
    SAW 2
  14. Was würdest Du kaufen, wenn Du plötzlich Multimillionär wärst?
    Ne einsame Insel ohne Stöckcken-Weitwurf.
  15. Sag etwas über Dich, was wir noch nicht wussten.
    Eigentlich wollte ich ja damals die Stelle als Buchhalter haben. ;-)
  16. Wenn Du eine Sache auf der Welt ändern könntest, was wäre das?
    Die Sache mit der Hirnverteilung neu regeln.
  17. Tanzt Du gerne?
    define: tanzen
  18. George Bush!
    Dazu lasse ich mich nicht hinreißen.
  19. Stell Dir vor, Dein erstes Kind wäre ein Mädchen. Wie würdest Du es nennen?
    \$maedchen - kann man wunderbar mal so, mal so nennen.
  20. Und einen Jungen?
    \$junge - s.o.
  21. Würdest Du es in Erwägung ziehen, auszuwandern?
    Da wird nix erwogen. Die Frage ist nur noch wann.
  22. Was würdest Du Gott sagen, wenn Du das Himmelstor erreichst?
    Dich gibt es nicht! Nehmt den Kerl fest! Betrüger, Betrüger! ;-)
  23. Drei Leute, die das hier auch beantworten sollen.
    kopfkratz Also zum einen der Urlauber, dann noch der Kletterfritze und jener hier, der leider noch immer kein Blog hat stups
Jan Beilicke

About the author

Long-time IT professional and full-time nerd. Open source enthusiast, advocating security and privacy. Sees the cloud as other people's computers. Find me on Mastodon or Twitter.